Startseite \ Wir in den Medien \ Fachveröffentlichungen

Fachveröffentlichungen

Arne Steindorf

Arbeitsrecht in der Insolvenz

Arbeitsrecht in der Insolvenz
"Die "Beck’schen Mandatshandbücher" widmen sich exklusiv dem Wirtschaftsrecht. Der erste Band vermittelt die nötige Kompetenz zum Thema "Arbeitsrecht in der Insolvenz".

Der Inhalt im Überblick:
  • Das arbeitsrechtliche Mandat
  • Überblick über das Insolvenzverfahren
  • Das materielle Insolvenzarbeitsrecht
  • Die Durchsetzung arbeitsrechtlicher Ansprüche in der Insolvenz
  • Betriebliche Altersversorgung in der Insolvenz
  • Insolvenzgeld
Die Autoren Rechtsanwalt Arne Steindorf und Rechtsanwalt Thomas Regh sind Spezialisten auf dem Gebiet des Insolvenz-Arbeitsrechts und seit Jahren mit Mandaten dieses Rechtsbereichs betraut."

"Das Werk leitet den Anwalt sicher durch die Klippen des arbeitsrechtlichen Mandats in der Insolvenz; es nicht zu Rate zu ziehen wäre ein Kunstfehler. Aber auch Insolvenzverwaltern und Arbeitsrichtern ist das Werk ein wertvolle Hilfe bei Ihrer täglichen Arbeit. ..."
Vor. Richter am LAG Dr. Wilfried Berkowsky, NZI 2002, 423 f.

"...den Autoren ist es gelungen, eine allgemeine Anleitung zur Abwicklung des Mandats im Insolvenzarbeitsrecht und zu den beratungsintensiven Themen des materiellen Insolvenz(arbeits)rechts vorzulegen, die es in dieser Form bisher nicht gegeben hat."
Hans Haarmeyer, ZInsO 2002, 717 f.


Prof. Dr. Andreas Klose

Liste der Veröffentlichungen von RA Prof. Dr. Andreas Klose

  • Verjährung von Ansprüchen gegen GmbH-Geschäftsführer von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 07/2011, S. 20
  • Neues zur Haftung des GmbH-Geschäftsführers in der Insolvenz von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 05/2011, S. 20
  • Die Vertretung von Gesellschaften in Prozessen gegen Geschäftsführer und geschäftsführende Gesellschafter von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 03/2011, S. 15
  • Abfindungsregelungen in Gesellschaftsverträgen Überprüfen! von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 01/2011, S. 47
  • Die Kapitalerhöhung bei der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 11/2010, S. 14
  • Treuhänderische Beteiligung an einem Teil eines GmbH-Geschäftsanteils von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 09/2010, S. 23
  • Stimmverbote in der Gesellschafterversammlung von Prof. Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 07/2010, S. 23
  • Haftung bei wirtschaftlicher Neugründung einer GmbH von Dr. Andreas Klose, in: Forum - Das Brandenburger Wirtschaftsmagazin, Ausgabe 05/2010, S. 45
  • Die Befugnisse des von der Gesellschafterversammlung bestellten Prozessvertreters, gemeinsam mit Rechtsanwalt Hendrik Schade, GmbH-Rundschau 2011, S. 244-248
  • Anmerkung zum Beschluss des OLG München vom 23.09.2010 - 31 Wx 149/10, GmbH-Rundschau 2010, S. 1212-1213 (Besprechung eines Beschlusse betreffend die Stammkapitalerhöhung auf 25.000 EUR bei der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)). Der hier gegen die Entscheidung des OLG München vorgebrachten Argumentation hat sich der BGH mit Beschluss vom 19.04.2011 - II ZB 25/10 - unter Zitierung dieser Anmerkung angeschlossen.
  • Die Vertretung einer Zwei-Personen-GmbH bei Gesellschafterstreitigkeiten, GmbH-Rundschau 2010, S. 1139-1142
  • Die erbschaftsteuerliche Behandlung der Einziehung und Zwangsabtretung von GmbH-Geschäftsanteilen beim Erben, erscheint im April 2010 in: GmbH-Rundschau 2010 S. 355-360, ca. 6 Seiten
  • Die schenkungsteuerliche Behandlung der Einziehung und Zwangsabtretung von GmbH-Geschäftsanteilen beim Erwerber, erscheint im März 2010 in: GmbH-Rundschau 2010 S. 300-309, ca. 10 Seiten
  • Ordnungsgeldfestsetzung gem. § 335 HGB und verdeckte Gewinnausschüttung, in: StBW - SteuerberaterWoche 2010, S. 189-192
  • Elektronisches Handelsregister: Probleme bei der Einreichung von Jahresabschlüssen, Praxis Unternehmensrecht 2010, S. 33-37
  • GmbH-Geschäftsanteile: Einziehung und Zwangsabtretung, DATEV Magazin 2010, Heft 1 (Februar), S. 40-42
  • Der Widerruf der Anwaltszulassung in der Insolvenz des Rechtsanwalts, Mitteilungen der Bundesrechtsanwaltskammer 2010, S. 6-14
  • Die Kontrolle des Vorstands durch den Aufsichtsrat, in: Beck'sches Mandatshandbuch: Vorstand der AG, hrsg. von Oliver Lücke und Bernhard Schaub, 2. Auflage, München 2010, S. 131-170
  • Anmerkung zum Beschluss des Bundesgerichtshofs vom 16.03.2009 - II ZR 138/08, WuB - Entscheidungssammlung zum Wirtschafts- und Bankrecht 2009, S. 707-710 (WuB II D. § 22 GenG 1.09) (Besprechung einer Entscheidung betreffend eine Ratenzahlungsvereinbarung über eine Pflichteinlage bei einer Genossenschaft)
  • Der Eigentumsvorbehalt nach der Schuldrechtsmodernisierung - beschränkte Aussonderungsrechte bei Erweiterungsformen, ZinsO - Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht 2009, S. 1792-1800
  • Die Stammkapitalerhöhung bei der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), GmbH-Rundschau 2009, S. 294-298
  • Die Bürgschaft bei Wegfall des Hauptschuldners, Wertpapier-Mitteilungen 2009, S. 300-304. Die hier gegen die Rechtsprechung des BGH vertretene Auffassung wird in dem führenden Praktikerkommentar zum BGB (Palandt, 69. Auflage, 2010, § 767 Rn. 29a) als "kritisch mit guten Gründen" bezeichnet
  • Die Gewichtung von Fällen nach § 5 FAO, Mitteilungen der Bundesrechtsanwaltskammer 2008, S. 150-153
  • Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 29.01.2008 - XI ZR 160/07, BGH-Report 2008, S. 602 (Besprechung eines Urteils zum Haftungsumfang einer Bürgschaft nach der Makler- und Bauträgerverordnung)
  • Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 05.04.2005 - XI ZR 294/03, BGH-Report 2005, S. 968 f. (Besprechung eines Urteils zum Umfang einer Bürgschaft nach der Makler- und Bauträgerverordnung)
  • Anmerkung zum Urteil des Bundesgerichtshofs vom 30.09.2004 - VII ZR 458/02, BGH-Report 2005, S. 87 f. (Besprechung eines Urteils betreffend die Auslegung einer Bürgschaft nach der Makler- und Bauträgerverordnung)
  • Die Kontrolle des Vorstands durch den Aufsichtsrat, Beck'sches Mandatshandbuch: Vorstand der Aktiengesellschaft, hrsg. von Oliver Lücke, München 2004, S. 135-196
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 06.05.2003 - XI ZR 33/02, BGH-Report 2003 S. 884-885 (Besprechung eines Urteils zum Bürgschaftsrecht)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 28.01.2003 - XI ZR 243/02, BGH-Report 2003, S. 440-441 (Besprechung eines Urteils zum Bürgschaftsrecht)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 24.09.2002 - XI ZR 420/01, BGH-Report 2002, S. 1093-1094 (Besprechung eines Urteils zum Kreditkartenvertrag)
  • Anmerkung zum Urteil des BGH vom 18.07.2002 - IX ZR 294/00, BGH-Report 2002, S. 883-884 (Besprechung eines Urteils zum Bürgschaftsrecht)
  • Die Rückgängigmachung des Erwerbs von Miteigentumsanteilen in grunderwerbsteuerlicher Sicht, Deutsche Steuer-Zeitung 1991, S. 525-527
  • Die Realteilung von Kapitalgesellschaften im Ertragssteuerrecht, Diss. jur. Göttingen 1990
  • Zur mittelbaren Beteiligung bei der Mehrmütterorganschaft, Betriebs-Berater 1985, S. 1847-1849. Der hier gegen die Auffassung des Bundesfinanzministers vertretenen Rechtsauffassung hat sich der Bundesfinanzhof mit Urteil vom 14.04.1993 - I R 128/90 - angeschlossen

Hendrik Schade

Liste der Veröffentlichungen von RA Hendrik Schade

  • LMIV und Fernabsatz - Praktische Umsatzfragen im Distanzhandel völlig offen, Food & Recht 2014, S. 08 - 10, gemeinsam mit Rechtanwalt Sebastian Schulz, Berlin
  • Der Pferdefleisch-Skandal aus Sicht der Hersteller und Lieferanten, gemeinsam mit Rechtsanwalt Mario Genth, recht - Ausgabe 1/2013, S. 36-39
  • Die Befugnisse des von der Gesellschafterversammlung bestellten Prozessvertreters, gemeinsam mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Andreas Klose, GmbH-Rundschau 2011, S. 244-248
  • Die Genossenschaft von Schulze-Delitzsch und ihre gefahrvolle Nähe zur Aktiengesellschaft, in: Förderverein Hermann Schulze-Delitzsch (Hrsg.), Hermann Schulze-Delitzsch Weg-Werk-Wirkung, Wiesbaden 2008, S. 76-94
  • Eigentumsverfassung, Vertragskonstruktion und Unternehmensstruktur - Ausdrucksformen rechtlicher Steuerung der Wirtschaft in: G. Krause (Hrsg.), Rechtliche Wirtschaftskontrolle in der Planökonomie - Das Beispiel der DDR, Nomos Verlag, Baden-Baden 2002 (gemeinsam mit Prof. Dr. Steding)
  • 10 Jahre Genossenschaftsverband Sachsen (Raiffeisen/Schulze- Delitzsch) e.V. - Versuch einer Bestandsaufnahme - Festschrift für den Sächsischen Genossenschaftsverband - 90 S., Erschienen in der Schriftenreihe des Fördervereins Schulze-Delitzsch